Ev. Jugendhilfe Holzminden | Gemeinsames Sommerfest der JHH am Godelheimer See
16760
post-template-default,single,single-post,postid-16760,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Gemeinsames Sommerfest der JHH am Godelheimer See

Gemeinsames Sommerfest der JHH am Godelheimer See

Sommer, Sonne, Spaß und Spiel zum Ferienauftakt

Das Sommerfest der JHH fand am ersten Tag der niedersächsischen Sommerferien statt. Die drei Gruppen feierten gemeinsam bei herrlichem Sommerwetter am Godelheimer See. Das Kinderparlament hatte beschlossen: Alle sollen dabei sein! Und alle kamen und hatten jede Menge Spaß.

Die drei Gruppensprecher hatten bei der ersten Sitzung des Kinderparlamentes das Sommerfest geplant. Jeder Teilnehmer sollte die Wahl haben, Tretboot zu fahren, Schwimmen zu gehen oder sich auf dem Spielplatz zu beschäftigen. Nach einer großen Willkommensrunde teilten sich Kinder und Jugendliche sowie alle Teammitglieder auf.

Nach gut zwei Stunden fanden sich alle wieder an dem schönen Gruppenplatz der Freizeitanlage Ahlemeyer mit eigenem kleinen Sandstrand ein. In der Mitte war der Grill aufgebaut, es gab zum Abschluss leckere Bratwurst, Grillfackeln und Fleisch. Jede Gruppe hatte eine besondere Beilage mitgebracht.

„Das war ein entspannter Nachmittag, ein toller Ferienauftakt!“ Die Gruppen verabschiedeten sich und wünschten sich gegenseitig schöne Ferien mit Freizeiten an verschiedene Orte in Deutschland oder ins benachbarte Ausland.

Und ein großer Wunsch wurde schon beim Sommerfest geäußert: Im Advent wollen wir wieder ein gemeinsames Fest feiern … – Das wird sich sicher einrichten lassen!